Badeteich | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWiese_1 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Haus- und Straßensammlung 2023

Meldung aus Großhartmannsdorf
Haus- und Straßensammlung 2023 (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Haus- und Straßensammlung 2023

Unter dem Motto„Versöhnung über den Gräbern“ betreut der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. seit 1919 die Gräber deutscher Gefallener und zahlreicher ziviler Toter beider Weltkriege. Noch immer wird die Ar-beit überwiegend aus Spenden finanziert. Einen wesentlichen Beitrag zum Spendenaufkommen von ca. 30 Millionen Euro leistet in jedem Jahr die Haus- und Straßensammlung – in diesem Jahr vom 9. Oktober bis 26. November.
Der Volksbund errichtet, pflegt und betreut für die Bundesrepublik Deutschland Kriegsgräberstätten im Ausland – aktuell weltweit 832 Friedhöfe mit Gräbern von etwa 2,8 Millionen Kriegstoten. Im Inland beraten wir die Kommunen bei der Kriegsgräberfürsorge. In Sachsen gibt es etwa 1.000 Kriegsgräberstätten – vom Einzelgrab bis zum Lagerfriedhof in Zeithain mit 37.000 Toten. Der Volksbund betreibt aktive Völkerverständigung und ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sowie der Erwachsenenbildung. Dazu gehören in-ternationale Schüler- und Jugendbegegnungen sowie die Zusammenarbeit mit Schulen, zudem Arbeitseinsätze von Soldaten und Reservisten der Bundeswehr. Diese zeitlosen Aufgaben können Sie durch eine Spende oder tatkräftige Hilfe bei der Haus- und Straßensammlung 2023 unterstützen.
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Hilfe bei unserer diesjährigen Sammlungsaktion.
 
Andrea Dombois, Landesverband Sachsen
Andrea Dombois, MdL Landesvorsitzende Erste Vizepräsidentin des Sächsischen Landtags
Loschwitzer Str. 52 a
01309 Dresden
Deutschland
Tel. +49 351 314 37-0
Fax +49 351 314 37-70

https://sachsen.volksbund.de
Service- und Spendentelefon
Tel. 0561 7009-0
Spendenkonto
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN DE95 8505 0300
3120 1044 68
BIC OSDDDE81XXX