BannerbildBadeteichBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufstieg durch Weiterbildung: Industriemeister-Lehrgang in Freiberg - Mit einer Aufstiegsfortbildung zum höheren beruflichen Abschluss

Am 06.10.2022 startet in der IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen, Halsbrücker Straße 34 in 09599 Freiberg wieder der Lehrgang zum/zur Geprüfte/n Industriemeister/in Fachrichtung Metall.

Die Teilnehmer qualifizieren sich zur mittleren Führungskraft in der Metallindustrie oder verwandter Branchen. Sie übernehmen Verantwortung für die Personalführung, Betriebsabläufe und Produktions-ziele. In kleinen Lerngruppen werden von erfahrenen Dozenten berufsbegleitend dienstags und donnerstags sowie 14-tägig samstags betriebswirtschaftliches Know-How und tiefgreifendes branchen-bezogenes Fachwissen vermittelt. Interessant und attraktiv dürfte für die zukünftigen Teilnehmer die Finanzierungsförderung des Lehrganges durch das „Aufstiegs-BaföG“ sein. Jeder Teilnehmer, der den Lehrgang erfolgreich abschließt, erhält einen Meisterbonus von 1000 € vom Freistaat Sachsen.

 

Wir beraten Sie gern zu den Fördermöglichkeiten.

Sprechen Sie uns einfach für mehr Informationen an.

 

Ansprechpartnerin: Silke Brunn, Tel. 03731 79865-5250, E-Mail:

Neuer Kurstermin: 06.10.2022 – 14.11.2024

 

Details und Informationen unter: www.ihk.de/chemnitz unter Eingabe der Suchnummer 123130464 im Suchfeld.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Großhartmannsdorf
Mo, 05. September 2022

Weitere Meldungen

Erster KaufRegional-Laden „KARLO“ in Mittweida eröffnet
Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die Vergabe des Bürgerpreises 2022
Alle Bürger unserer Gemeinde sind aufgerufen, für die Vergabe des Bürgerpreises 2022 Vorschläge ...